Firmenprofil Filterprodukte Trocknungsanlagen Externe Filteranlagen Belüftungsfilter Serviceleistungen



Infos über Filtration und Daten unserer Filteranlagen und Systeme

Hier finden sie allgemeine Hinweise für den Einsatz von Nebenstrom-Filtergeräten und anwendungstechnische Hinweise für den Einsatz von Hydraulikfiltern, Filtergeräten und Filteranlagen.

Wieso sollen Nebenstromanlagen zum Einsatz kommen ?

Jedes System erzeugt durch den Betrieb Abrieb (Schmutz). Darüber hinaus wird in jedes System Schmutz von außen eingetragen. Dieser Schmutz muss entfernt werden, um Störungen im System zu vermeiden. Dies wird durch die eingebauten Filter gewährleistet. D.h. die eingebauten Filter sind Arbeits- und Sicherheitsfilter in einem. Da bei dieser Filtration nicht verhindert werden kann, dass sich Schlamm am Behälterboden absetzt und dadurch das Öl altert und verschmutzt, muss hier Abhilfe geschaffen werden. Dies erreicht man durch Nebenstromfiltration, wenn sie im Ergebnis eine definierte Ölreinheit erreicht.

Unsere Anlagen werden bei uns gefertigt und bieten folgendes:

  • eine maßgeschneiderte Lösung für anfallende Filterprobleme
  • eine optimale Beratung mit einer für den Kunden abgestimmten wirtschaftlichen Lösung
  • Montageservice für die von uns gefertigten Produkte
  • Schrägverzahnte Zahnradpumpen mit optimalem Ansaugverhalten auch für hohe Viskositäten (bis zu 1500mm^2/s)

    • sehr geräuscharm
    • schmutzunempfindlich
    • wartungsfreundlich
    • mit internem Druckbegrenzungsventil
    • deutsches Markenfabrikat
    Unsere Geräte bieten zusätzlich:

    • Geräte mit Ölwanne mit großem Fassungsvermögen und Ablassschraube
    • robuste und wartungsfreundliche Anordnung der Bauteile (zb Pumpe und Filter)
    • stabile Schweißkonstruktion
    • optimale Auslegung der Antriebsleistung (Motoren nach EC-Richtlinien) - 50 und 60 Hz möglich
    • fahrbare Geräte ab 110l/min mit elektrischer Differenzdruckanzeige immer mit Schaltschrank und 24 V DC Steuerspannung
    • Gummischläuche mit Drahteinlage für Temperaturen bis 90°C
    • Verrohrung der Beuteile mit DIN-Verschraubungen
    • Stabile Bock- und Lenkrollen (Lenkrollen mit Feststeller)

Unsere Geräte sind in folgenden Ausführungen zu haben:

Art: Durchflussleistung: Beispiel:
Tragbar: 2-40 l/min
Fahrbar (klein): 5-80 l/min
Fahrbar (groß): 80-850 l/min
Stationär: 5-1200 l/min

Zusätzlich bieten wir Sondergeräte und Filteranlagen für Prüfstände, Filterrüssätze, Hydraulikaggregate und spezielle Kundenanforderungen.

Alle Geräte sind sowohl zum Kauf als auch zur Vermietung verfügbar, der Preis richtet sich nach Größe und Leistung, bei der Vermietung kommt zusätzlich die Einsatzdauer hinzu, wobei wir, je nach Anforderung, auch Festpreise bieten.

Welche Kosten können durch eine Nebenstromanlage verringert oder ganz verhindert werden ?

  • Ölkosten (da Öl länger verwendet werden kann)
  • Kosten aufgrund von Stillstandzeiten von Maschinen und Anlagen
  • Wartungskosten an Behältern, da sich kaum noch Schlamm am Boden absetzt
  • Elementkosten für Systemfilter, da diese nicht mehr so stark durch Schmutz belastet werden
  • weniger Verschleiß an den Hydraulik-Komponenten